SPIELIDEEN DIE ÜBERZEUGEN      +43 7682 2162-0   

News

News

Neubau Spielplatz Alkoven

In der Stadtgemeinde Alkoven wurde von OBRA-Design gemeinsam mit dem örtlichen Partner Spielwerk – die Spielplatzbauer kürzlich ein neuer öffentlicher Spielplatz nahe der Schule errichtet. Die Anforderung war, einen Spielplatz für alle Altersgruppen zu entwerfen. Vom Kleinkind bis zum Teenager sollte für jeden eine attraktive Spielgelegenheit dabei sein. Das Budget war mit rund 60.000,- Euro bemessen und sollte neben den Spielgeräten auch einige Sitzgelegenheiten und eine Gerätehütte beinhalten. Besonders an der großzügigen Fläche war der vorhandene Baumbestand. Die großen Bäume dienen im Sommer als ideale Schattenspender.

Weiterlesen

Kreative, einzigartige Spielgeräte von OBRA-Design auf der LGS Kremsmünster

Die OÖ Landesgartenschau 2017 ist ein blütenreiches Großereignis mit vielen positiven Nebeneffekten
„Unsere Gartenschau ist viel mehr als eine reine Blumenschau oder Gartenausstellung. Ihr Wert bleibt für uns alle dauerhaft erhalten“, ist der Kremsmünsterer Bgm. Gerhard Oberndorfer überzeugt. Grund dafür sind gute Konzepte, die den Ort nachhaltig mit neuen Erholungsräumen aufwerten. Natürlich wurden dabei auch die Jüngsten nicht vergessen – auf sie warten im Stiftsort ab sofort zwei wirklich außergewöhnliche Spielgeräte, maßgeschneidert von OBRA-Design. OBRA-Design konnte damit einmal mehr Lösungskompetenz und handwerkliches Können in Reinkultur unter Beweis stellen.

Weiterlesen

Wartung und Instandhaltung von Spielgeräten

In diesem Beitrag erfahren Sie mehr zum Thema Wartung und Instandhaltung von Spielgeräten. Wir beleuchten die verschiedenen Konstruktionsarten und der damit verbundene, zu erwartende Wartungsaufwand. In der Folge geben wir nützliche Tipps, um die Lebensdauer ihrer Spielgeräte zu verlängern.

Inhalt:

  1. Was muss gewartet werden?
  2. Konstruktionsart und damit verbundener Wartungsaufwand.
  3. Tipps zur Verlängerung der Lebensdauer.
  4. Wie können Wartungskosten effektiv reduziert werden?

Weiterlesen

Spielen in den Bergen – authentisch, nachhaltig, sicher

Den Gästen immer wieder neue Attraktionen zu bieten und neue Geschäftsfelder zu erschließen ist für viele Tourismus- und Bergbahnbetriebe das täglich Brot im Management. Die Zeiten, in denen man sich rein auf die Wintersaison konzentrierte, sind freilich vorbei.

Um ein Angebot für die Kundengruppe der Familie zu schaffen bedarf es vielschichtiger Attraktionen, die für mehrere, wenn nicht sogar für alle Altersgruppen funktionieren. Ein Mittel dieses Angebot zu schaffen sind Spielgeräte. Ob nun wegbegleitend an Wanderwegen, als Spielplatz mit mehreren Geräten oder als atemberaubende Attraktion – Spielplätze können ganz nach den Bedürfnissen und Wünschen ausgeführt werden.

interalpin17 banner

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...