Street-Workout &
Calisthenics

Street-Workouts & Calisthenics
Street-Workout &
Calisthenics

Unter den Schlagworten Street Workout und Calisthenics setzte sich in den letzten Jahren ein neuer Fitness-Trend durch. Unter Street Workout versteht man ein Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht.
Calisthenics (von griechisch „kalos = schön“ und „sthenos = Kraft“) ist „eine Form des körperlichen Trainings, das eine Reihe von einfachen, oft rhythmischen Bewegungen beinhaltet und für die nur das eigene Körpergewicht genutzt wird“ (Quelle: Wikipedia). Die Begriffe können somit synonym verwendet werden.

Entstanden ist der Trend im letzten Jahrzehnt an der amerikanischen Ostküste als Möglichkeit, Fitnesstraining auch abseits kostspieliger Fitness-Studios im öffentlichen Raum zu betreiben. Dazu wurden zunächst teilweise klassische auf Spielplätzen vorhandene Geräte wie Recks, Barren, Hangelstrecken etc. genutzt. Zur Ausübung bildeten sich oft Gruppen, die z. T. eigene Stile kreierten und diese durch Youtube-Videos populär machten, sodass Street Workout/Calisthenics von immer mehr Menschen begeistert betrieben wird. Diese Entwicklung ist sehr zu begrüßen, da dadurch eine breitere Schicht vor allem junger Menschen zu sportlichen Aktivitäten animiert wird und damit übermäßiger Mediennutzung mit den bekannten negativen Folgeerscheinungen sowie Langeweile mit daraus resultierendem Vandalismus entgegengewirkt wird.

Wir von OBRA Design setzen Ihre Street-Workout oder Calisthenics Anlage ganz nach Ihren Wünschen um. Sei es in Holz mit Stahlkomponenten, komplett in Stahl mit oder ohne färbiger Beschichtung oder auch komplett in Edelstahl.

Calisthenics-Anlage

Kreilplatz, Wien (Österreich)


Streetworkout Robinie

Alma Seidler Weg, Wien

Fitness-Anlage

Olang, Italien