Spielplatz Penken

Finkenberger Almbahnen
Im Gipfelbereich des Penken bei Finkenberg entsteht seit 2017 in Etappen ein Erlebnisbereich für Familien. Ein erstes Highlight war 2017 der „Penken-Pepi“, eine 8 m hohe Skulptur des Maskottchens, eines Bären in Zillertaler Tracht. Pepi ist innen begehbar und mit zahlreichen Spielfunktionen ausgestattet. Das äußere Erscheinungsbild gleicht einem Teddybären und wird durch eine aufwändige Verschindelung aus Lärchenholz erreicht. Hier zeigen sich die großen Fähigkeiten von OBRA Design bei komplexen individuellen Konstruktionen, gepaart mit heimischer Handwerkskunst. 2018 wurde der „Penken-Pepi“ noch um eine Brückenkonstruktion auf den angrenzenden Hang mit 2 langen Hangrutschen ergänzt. Zudem wurde eine große Motorik-Anlage, basierend auf dem erfolgreichen OBRA TriMo System, errichtet.

422 Penken
Schwendau, Tirol.
Österreich ,6292